Berliner Zahnarztpraxis stellt Fotografien aus und unterstützt "KIB e.V."

Die Zahnarztpraxis "zahn und art" in Berlin Mitte präsentiert seit Mai 2018 großformatige Fotografien von Dr. Murat Çil, aufgenommen auf seinen zahlreichen Reisen nach Bangladesch, in seinen Praxisräumen und informiert so über die Arbeit…

Vortrag Dr. Murat Çil beim Kiwanis-Club Bremen e.V.

Am 5.9.2018 war Dr. Murat Çil als Gastredner im Kiwanis-Club Bremen e.V. eingeladen, um über die Schule in Bangladesch und den Verein zu berichten. Die Veranstaltung fand im Schütting in Bremen statt. Die Mitglieder des Vereins bedankten…

Mitgliederversammlung 2018

Die jährliche Mitgliederversammlung am 2. September erfreute sich auch in diesem Jahr wieder einer regen Teilnahme. Einige neue Mitglieder waren zum ersten Mal mit dabei. Es wurde viel diskutiert, Ideen für die Zukunft generiert - und es gab…

Großzügige Geburtstagsgeschenke zugunsten des Vereins „Kinder in Bangladesch e.V.“

Eine tolle Idee bricht sich Bahn: Zwei private Geburtstagspartys wurden in diesem Jahr genutzt um Spendengelder für die Schule in Kurshi zu sammeln: Die nunmehr 50-jährigen „Geburtstagskinder“ verzichteten großzügig auf ihre Geschenke…

Pressetext – März 2018

„Sunrise school“ in Bangladesch Die Saleha Kurshi Highschool wächst weiter: Vorschulkurse in den Klassenräumen und Planung der angebundenen Berufsschule. Dr. Murat Çil besuchte Ende Januar sein Schulprojekt im Nordosten von Bangladesch…

Adventsbasar an der Oberschule Findorf

Am 08.12.2017 fand ein Adventsbasar an der Oberschule Findorf statt. Die Erlöse gehen zur Hälfte an "Kinder in Bangladesch e.V.". Danke für das tolle Engagement der Schulgemeinschaft!

Mitgliederversammlung "Kinder in Bangladesch e.V." in Bremen

Am 23.09.2017 fand die Mitgliederversammlung "Kinder in Bangladesch e.V." in Bremen statt. Bei spätsommerlichen Temperaturen diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und planten das kommende Projekt "Berufsschule".

Frühzeitige schwere Regenfälle in Bangladesch führen zu Ernteausfällen und Verwüstungen

Frühzeitige schwere Regenfälle im April (normalerweise erst im Mai oder eher Juni) haben dazu geführt, dass die ganze Region unter Wasser ist. Die komplette Reisernte der Region ist vernichtet. Die Menschen haben nun nichts mehr zu essen.…

Fastensuppe "Unser Lieben Frauen"

Am 05.03.2017 lud die Kirche "Unser Lieben Frauen" in Bremen ihre Gemeide anschließend an den Sonntagsgottesdienst zur "Fastensuppe" ein. Alle freiwilligen Spenden gingen an den Verein "Kinder in Bangladesch e.V.". Wir bedanken uns sehr herzlich…

Reise des Vorstandes nach Bangladesch

Im Februar 2017 reiste der Vorstand von "Kinder in Bangladesch e.V." wieder nach Kurshi um sich vor Ort um das Projekt zu kümmern und neue Kontakte zu knüpfen. Lesen Sie hier den Reisebericht.

Charity Workshop Yoga & Entspannung in Ratingen zugunsten von "KIB e.V."

Charity Workshop: Yoga & Entspannung mit Klangschalen - entspannt ins neue Jahr starten zugunsten für Kinder in Bangladesch Freitag, 13.01.2017 von 18 - 19.45 Uhr - Yoga und Entspannung mit Klangschalen, anschließend gemütliches Zusammensein…

Weihnachtsbasar an der Oberschule Findorff in Bremen

Am 19.12.2016 veranstaltete die Oberschule Findorff in Bremen einen Weihnachtsbasar, von dem die Hälfte der Einnahmen dem Verein "Kinder in Bangladesch e.V." zugingen. Vielen Dank!

Der Schnobbl zu Besuch im St. Joseph-Stift

Am 15.12.2016 war der Schnobbl, treuer Unterstützer unseres Vereins, in leibhaftiger Größe zu Besuch im St. Joseph-Stift. Gemeinsam mit seinem Erfinder Raimond Ehrentraut verkaufe er auf den Krankenstationen Selbstgebackenes zu Gunsten von…

Weihnachtsbasar der Rotarier in Nienburg

Die Rotarier in Nienburg organisierten am 26.11.2016 einen Weihnachtsbasar, von dem ein Teil des Erlöses zugunsten unseres Vereins ging. Danke für die großzügige Spende!

Besuch der Deutschen Botschaft in Dhaka

Im Oktober 2016 folgte Ali Suruz Syed, 2. Vorsitzender des Vereins, einer Einladung der Deutschen Botschaft Dhaka um dem deutschen Botschafter Dr. Prinz das Projekt und die Schule in Kurshi zu präsentieren. Eine Gegeneinladung nach Kurshi…

Vortrag beim Rotary Club Nienburg an der Weser

Am 13. September 2016 folgte Dr. Murat Çil einer Einladung des Rotary Club Nienburg an der Weser und berichtete zahlreichen Mitgliedern in Form einer Präsentation von den Aktivitäten des Vereins in Bangladesch. Durch eine großzügige Spende…

Einweihung des neuen Schulgebäudes

Im Februar 2016 reisten die beiden Vereinsvorsitzenden nach Kurshi um die Einweihung des neuen Schulgebäudes zu begehen. Hierzu feierte das Dorf ein großes Fest, bei dem auch Lokalpolitiker eingeladen waren. Der Besuch bot ebenfalls Gelegenheit,…

Yogaworkshop und anschließendes gemeinsames indisches Neujahrsessen in Ratingen

Am 16. Januar 2016 veranstaltete die Yogaschule in Ratingen zum ersten Mal einen Yogaworkshop mit anschließendem gemeinsamen indischen Neujahrsessen im Restaurant "Der weiße Elefant". Alle Einnahmen waren zugunsten des Vereins "Kinder in Bangladesch…

Vortrag im LIONS Club Heimathafen in Bremen

Am 28. November 2015 folgte Dr. Murat Çil einer Einladung LIONS Club Heimathafen Bremen und hielt einen Vortrag über die Schule in Bangladesch und das Engagement des Vereins. Der LIONS Club bedankte sich dafür mit einer Spende, wofür wiederum…

Vortrag im LIONS Club Rotenburg (Wümme)

Am 28. Oktober 2015 berichtete Dr. Murat Çil in Form einer Präsentation über die Zustände in Bangladesch und das Engagement des Vereins "Kinder in Bangladesch e.V." interessierten ZuhörerInnen im LIONS Club Rotenburg (Wümme). Wir danken…

Expertentagung für Myopie und Myopieprogression wirbt für "Kinder in Bangladesch e.V."

Am 12. September 2015 fand die Expertentagung für Myopie und Myopieprogression statt, der Flyer wurde genutzt um für unseren Vereins werben. Wir danken für die tolle Idee und sind gespannt, welche neuen Kontakte sich hierdurch ergeben.

Medical Eye Care feiert Sommerfest im Schloss Tremsbüttel -Tombola für "KIB e.V."

Im August 2018 feierte die Hamburger Augenarztpraxis "Medical Eye Care", Partner und großzügiger Unterstützer von "Kinder in Bangladesch e.V.", Sommerfest im Schloss Tremsbüttel. Die Erlöse der Tombola gingen an „Kinder in Bangladesch…

"Eine Perle für Bangladesch" beim Sommerfest an der Grundschule am Baumschulenweg

Am 4. Juli 2015 feierte die Grundschule am Baumschulenweg in Bremen ihr Sommerfest. Unter dem Motto "Eine Perle für Bangladesch" verkaufte die Klasse 3b selbstgebastelten Schmuck. Der gesamte Erlös von € 278,23 geht an die Kinder in Bangladesch!…

Vortrag an der Ratskeller Universität Bremen im Haus der Wissenschaft

Am 18. Juni 2015 durfte Dr. Murat Çil interessierte ZuhörerInnen über die Zustände in Bangladesch, den Bau der Schule in Kurshi und das Engagement des Vereines "Kinder in Bangladesch e.V." berichten. Danke für die freundliche Einladung…

Medical Eye Care unterstützt "Kinder in Bangladesch e.V." 

Seit Mai 2015 ist die Hamburger Augenarztpraxis Medical Eye Care  Unterstützer von "Kinder in Bangladesch e.V." Danke für diese tolle Engagement und die kontinuierliche Zuwendung an den Verein!

3. Schmerzsymposium in Bremen: Tombola für "KIB e.V."

Das "3. Schmerzsymposium" am 15. April 2015 in Bremen spendet den Erlös seiner Tombola an den Verein "Kinder in Bangladesch e.V." Wir sagen hierfür Danke!

"Quizduell" in der ARD mit Jörg Pilawa: Alex Brauer (RB) spielt für "KIB e.V."

Beim populären "Quizduell" in der ARD mit Jörg Pilawa am 23. März 2015 gewinnt der "buten und binnen"-Moderator Alexander Brauer von Radio Bremen fast 1.200 € für "Kinder in Bangladesch e.V. ". Wir haben die Daumen gedrückt und bedanken…

"KIB e.V." zu Gast in der Grundschule am Baumschulenweg

Am 10. Februar 2015 berichtet Dr. Murat Çil interessierten Drittklässlern über das Land Bangladesch und die Schule in Kurshi. Die Schüler berichten über das Projekt auf der schulinternen Website für Kinder, der "Hühnerpost" und planen…

"Yoga intensiv mit Klang und indischem Essen" für "KIB e.V."

Die Yogaschule "Yoga Vital" aus Ratingen unterstützt "Kinder in Bangladesch e.V." mit der Aktion "Yoga intensiv mit Klang und indischem Essen". Am 30. Januar 2015 dürfen Interessierte teilnehmen, ihre (freiwillige) Spende geht an den Verein!…

"Schnobbl" wird Partner und Unterstützer von "KIB e.V."

Wir freuen uns und sind mächtig stolz! Im Januar 2015 wird der "Schnobbl", kuschelweicher Assistent des Schmerztherapeuten und Konzepterfinders Raimond Ehrentraut, Partner und Unterstützer von "Kinder in Bangladesch e.V."! Danke für das Vertrauen! Mehr…

Vortrag beim LIONS Club Bremen Wümme

Am 5. Januar 2015 informierte Dr. Murat Çil Mitglieder des LIONS Club Bremen Wümme über "Eine Schule in Bangladesch". Wir danken für das Interesse und die freundliche Geldspende an den Verein!

Vortrag beim LIONS Club Bremen Hanse

In seinem Vortrag "Eine Schule in Bangladesch" informiert Dr. Murat Çil am 22. Dezember 2014 Mitglieder des LIONS Club Bremen Hanse über die Tätigkeiten und das Engagement des Vereins "Kinder in Bangladesch e.V.". Danke für die Einladung…

Fotoausstellung "Kinder in Bangladesch" im St. Joseph Stift in Bremen

Die Fotoausstellung "Kinder in Bangladesch" im Eingangsbereich des Krankenhauses St. Joseph-Stift in Bremen zeigt Fotografien von Dr. Murat Çil. Diese, auf zahlreichen Reisen aufgenommene Fotos, dokumentieren das Leben der Menschen in Kurshi/Bangladesch,…