Im Oktober 2016 folgte Ali Suruz Syed, 2. Vorsitzender des Vereins, einer Einladung der Deutschen Botschaft Dhaka um dem deutschen Botschafter Dr. Prinz das Projekt und die Schule in Kurshi zu präsentieren. Eine Gegeneinladung nach Kurshi ist geplant, doch aufgrund der politisch unruhigen Lage derzeit schwierig.